ATR Getreidehandel

Getreidehandel ist Vertrauenssache. Über den Vertragsabschluss hinaus zeigt sich in der Abrechnung und dem Informationsfluss, der Logistik und vor allem in den Zahlungsmodalitäten die Leistungsfähigkeit Ihres Marktpartners. Wir bieten Ihnen:

  • Informationen zu den Weltmärkten aus erster Hand
  • Maßgeschneiderte Vertragsformen
  • Über 70 Lagerstandorte – Ihr kurzer Weg in der Ernte
  • Effiziente Instrumente zum Risikomanagement
  • Eine hervorragende Logistik durch eigene Lkw-Flotte, Inlands- und Hafenterminals und eigene Seeschiffe

Einkaufsbedingungen Getreide

ATR Landhandel ist einer der großen Erfasser von Getreide und Ölsaaten im Norden Deutschlands, aber auch in Polen und Dänemark. An über 70 Standorten betreiben wir eigene Erfassungsläger und Umschlagsstandorte.

Aufgrund langjähriger Erfahrung und Kompetenz zählen wir viele Mühlen aus dem Mehl-, Stärke-, Ethanol-, Futter- und Pflanzenölbereich zu unseren Kunden. Über unsere LKW- und Bahnlogistik sowie die Binnenschiffshäfen sind wir in der Lage, Ihnen eine auf Ihre Bedürfnisse angepasste Logistik zu bieten. Und über unsere Hafenstandorte in Rostock, Lübeck, Wolgast und Husum können wir Großschiffe für die Destinationen in Afrika, dem Nahen Osten oder Asien von 70.000 t und mehr genauso abwickeln wie Kümos für den innereuropäischen Handel.