• ATR Dänemark
  • ATR Polen
  • Eigene Produktion
  • Kompetente Beratung
  • Regional vor Ort
  • Schnelle und zuverlässige Lieferung

Focus Aktiv

Artikel-Nr.
62430-04
| Hersteller: basf
Ausverkauft
Nur für den beruflichen Anwender!

Focus Aktiv Pack ist eine Herbizid-Kombination gegen ein- und mehrjährige Ungräser in Rüben, Kartoffeln, Raps, Mais, Erbsen, Bohnen und diversen Gemüsekulturen. Die Wirkstoffaufnahme erfolgt über die grünen Pflanzenteile der aufgelaufenen Schadgräser. Erste Absterbesymptome zeigen sich bereits nach wenigen Tagen in Form eines Entwicklungsstillstandes bzw. einer Verfärbung der Schadgräser. Der Wirkungseintritt wird durch wüchsige Temperaturen und hohe Luftfeuchtigkeit beschleunigt.

Focus Aktiv besteht aus 5 l Focus Ultra und 5 l Dash (Formulierungshilfsstoff).

Nur für den beruflichen Anwender! Der Besitz des Sachkundenachweises Pflanzenschutz ist zum Erwerb und zur Anwendung des Pflanzenschutzmittels notwendig!

Focus Aktiv Pack ist eine Herbizid-Kombination gegen ein- und mehrjährige Ungräser in Rüben, Kartoffeln, Raps, Mais, Erbsen, Bohnen und diversen Gemüsekulturen. Die Wirkstoffaufnahme erfolgt über die grünen Pflanzenteile der aufgelaufenen Schadgräser. Erste Absterbesymptome zeigen sich bereits nach wenigen Tagen in Form eines Entwicklungsstillstandes bzw. einer Verfärbung der Schadgräser. Der Wirkungseintritt wird durch wüchsige Temperaturen und hohe Luftfeuchtigkeit beschleunigt.

Focus Aktiv besteht aus 5 l Focus Ultra und 5 l Dash (Formulierungshilfsstoff).

Es gilt ein absolutes Anwendungsverbot (gemäß § 12 Abs. 2 Satz 1 und 2 PflSchG) von Pflanzenschutzmitteln auf befestigten Flächen (wie Gehwegen, Auffahrten, Terrassen, Wegen und Plätzen…), auf sonstigen nicht landwirtschaftlich, forstwirtschaftlich oder gärtnerisch genutzten Flächen (Säume an Wegen, Weiden, Äckern und Wäldern, Gewässerufer) und in und unmittelbar an oberirdischen Gewässern.

Spezifikationen Focus Aktiv

ATR Hersteller
BASF SE
Anwendungsgruppe
Herbizid
Bienengefährlichkeit Einstufung
B4
Bienengefährlichkeit Text
Das Mittel wird bis zu der höchsten durch die Zulassung festgelegten Aufwandmenge oder Anwendungskonzentration, falls eine Aufwandmenge nicht vorgesehen ist, als nicht bienengefährlich eingestuft (B4).
Kultur (Name)
Winterraps, Sommerraps, Zuckerrübe, Futterrübe, Kartoffel, Sonnenblume, Futtererbse, Erbse, Mais, Ackerbohne, Lein, Sojabohne, Senf-Arten, Krambe, Artischocke, Gemüsefenchel, Porree, Blumenkohl, Kopfkohl (Rot-, Weiß-, Spitz- und Wirsingkohl), Rosenkohl, Blattkohle ausgenommen Choy Sum, Markstammkohl, Zierpflanzen, Knoblauch, Schalotte, Schnittlauch, Speisezwiebel, Winterheckenzwiebel, Beten (Rote, Gelbe, Weiße Bete), Speiserüben (Stoppelrübe, Mairübe etc.), Möhre, Meerrettich, Schwarzwurzel, Pastinak, Chicoree, Knollensellerie, Teekräuter, Tomate, Aubergine, Stangenbohne, Feuer- bzw. Käferbohne, Zuckererbse, Dicke Bohne, Buschbohne, Salate, Endivien, Feldsalat, Spinat, Schnittmangold, Sommerportulak, Winterportulak, Sauerampfer, Gartensauerampfer, Gelber Portulak, Löwenzahn, Topinambur
Zulassungsnummer
033964-00
Wirkstoffe
Cycloxydim
{{{text}}}

Ähnliche Produkte

{{record.Name}} {{#record.ShowBottomFlags}} {{#record.FreeText}} {{record.FreeText}} {{/record.FreeText}} {{#record.IsRecommended}} Empfohlen {{/record.IsRecommended}} {{#record.IsGreeningCapable}} Greening {{/record.IsGreeningCapable}} {{/record.ShowBottomFlags}} {{record.Name}} Artikel-Nr.: {{record.Master}}
{{record.Price}}
zzgl. MwSt.
{{#record.ShowTopFlags}}
{{#record.IsSale}} % {{/record.IsSale}} {{#record.IsNew}} Neu {{/record.IsNew}}
{{/record.ShowTopFlags}}

Empfohlene Produkte

{{record.Name}} {{#record.ShowBottomFlags}} {{#record.FreeText}} {{record.FreeText}} {{/record.FreeText}} {{#record.IsRecommended}} Empfohlen {{/record.IsRecommended}} {{#record.IsGreeningCapable}} Greening {{/record.IsGreeningCapable}} {{/record.ShowBottomFlags}} {{record.Name}} Artikel-Nr.: {{record.Master}}
{{record.Price}}
zzgl. MwSt.
{{#record.ShowTopFlags}}
{{#record.IsSale}} % {{/record.IsSale}} {{#record.IsNew}} Neu {{/record.IsNew}}
{{/record.ShowTopFlags}}