• ATR Dänemark
  • ATR Polen
  • Eigene Produktion
  • Kompetente Beratung
  • Regional vor Ort
  • Schnelle und zuverlässige Lieferung

BIOX-M

Artikel-Nr.
60852-50
| Hersteller: BioFa
Nur für den beruflichen Anwender!

BIOX-M ist ein natürlicher Keimhemmer in Kartoffeln auf Basis von Grüne-Minze-Öl. Die Anwendung erfolgt im Heißnebelverfahren mit Electrofogger und kann bis zu elf Mal erfolgen. Biox-M kann sowohl im konventionellen als auch ökologischen Kartoffelanbau eingesetzt werden (FibL gelistet) und verfügt über keinerlei Rückstände.

Nur für den beruflichen Anwender! Der Besitz des Sachkundenachweises Pflanzenschutz ist zum Erwerb und zur Anwendung des Pflanzenschutzmittels notwendig!

BIOX-M ist ein natürlicher Keimhemmer in Kartoffeln auf Basis von Grüne-Minze-Öl. Die Anwendung erfolgt im Heißnebelverfahren mit Electrofogger und kann bis zu elf Mal erfolgen. Biox-M kann sowohl im konventionellen als auch ökologischen Kartoffelanbau eingesetzt werden (FibL gelistet) und verfügt über keinerlei Rückstände.

Es gilt ein absolutes Anwendungsverbot (gemäß § 12 Abs. 2 Satz 1 und 2 PflSchG) von Pflanzenschutzmitteln auf befestigten Flächen (wie Gehwegen, Auffahrten, Terrassen, Wegen und Plätzen…), auf sonstigen nicht landwirtschaftlich, forstwirtschaftlich oder gärtnerisch genutzten Flächen (Säume an Wegen, Weiden, Äckern und Wäldern, Gewässerufer) und in und unmittelbar an oberirdischen Gewässern.

Spezifikationen BIOX-M

ATR Hersteller
Biofa AG
Anwendungsgruppe
Wachstumsregler
Bienengefährlichkeit Einstufung
B3
Bienengefährlichkeit Text
Aufgrund der durch die Zulassung festgelegten Anwendungen des Mittels werden Bienen nicht gefährdet (B3).
Kultur (Name)
Kartoffel
Zulassungsnummer
007502-00
Zugelassene Schaderreger
  • KEIMHEMMUNGSMITTEL
Pictroogrammcode
XI, HH,
Gefahrenhinweise
  • H304-KANN BEI VERSCHLUCKEN UND EINDRINGEN IN DIE ATEMWEGE TÖDLICH SEIN.
  • H317-KANN ALLERGISCHE HAUTREAKTIONEN VERURSACHEN.
Sicherheitshinweise
  • S02-DARF NICHT IN DIE HÄNDE VON KINDERN GELANGEN
  • S13-VON NAHRUNGSMITTELN GETRÄNKEN UND FUTTERMITTELN FERNHALTEN
  • S20/21-BEI DER ARBEIT NICHT ESSEN TRINKEN RAUCHEN
  • S24-BERÜHRUNG MIT DER HAUT VERMEIDEN
  • S35-ABFÄLLE UND BEHÄLTER MÜSSEN IN GESICHERTER WEISE BESEITIGT WERDEN
  • S36/37-BEI DER ARBEIT GEEIGNETE SCHUTZKLEIDUNG UND SCHUTZHANDSCHUHE TRAGEN
  • S62-BEI VERSCHLUCKEN KEIN ERBRECHEN HERBEIFÜHREN. SOFORT ÄRZTLICHEN RAT EINHOLEN UND VERPACKUNG ODER DIESES ETIKETT VORZEIGEN
  • SB001-JEDEN UNNÖTIGEN KONTAKT MIT DEM MITTEL VERMEIDEN. MISSBRAUCH KANN ZU GESUNDHEITSSCHÄDEN FÜHREN.
Zulassungsende
31.08.2023
Zulassungsanfang
25.11.2015
Zulassungsstatus
Zugelassen
Zugelassene Schaderreger
KEIMHEMMUNGSMITTEL
Anwendungsbestimmungen
  • GEFAHR
  • GESUNDHEITSSCHÄDLICH-XN
  • UMWELTGEFÄHRLICH-N
  • NB663-AUFGRUND DER DURCH DIE ZULASSUNG FESTGELEGTEN ANWENDUNGEN DES MITTELS WERDEN BIENEN NICHT GEFÄHRDET (B3).
  • NN000-AUFGRUND DER DURCH DIE ZULASSUNG FESTGELEGTEN ANWENDUNGEN DES MITTELS WERDEN POPULATIONEN RELEVANTER NUTZORGANISMEN NICHT GEFÄHRDET.
  • R43-SENSIBILISIERUNG DURCH HAUTKONTAKT MÖGLICH
  • R65-GESUNDHEITSSCHÄDLICH: KANN BEIM VERSCHLUCKEN LUNGENSCHÄDEN VERURSACHEN.
  • SB005-IST ÄRZTLICHER RAT ERFORDERLICH VERPACKUNG ODER ETIKETT DES PRODUKTES BEREITHALTEN.
  • SB010-FÜR KINDER UNZUGÄNGLICH AUFBEWAHREN.
  • SB111-FÜR DIE ANFORDERUNGEN AN DIE PERSÖNLICHE SCHUTZAUSRÜSTUNG BEIM UMGANG MIT DEM PFLANZENSCHUTZMITTEL SIND DIE ANGABEN IM SICHERHEITSDATENBLATT UND IN DER GEBRAUCHSANWEISUNG DES PFLANZENSCHUTZMITTELS SOWIE DIE BVL-RICHTLINIE "PERSÖNLICHE SCHUTZAUS
  • SB166-BEIM UMGANG MIT DEM PRODUKT NICHT ESSEN TRINKEN ODER RAUCHEN.
  • SE1201-DICHT ABSCHLIEßENDE SCHUTZBRILLE TRAGEN BEI DER AUSBRINGUNG/HANDHABUNG DES MITTELS.
  • SF138-EIN BEGEHEN BEHANDELTER LAGER OHNE KÖRPER- UND ATEMSCHUTZ IST ERST 24 STD. NACH ABSCHLUSS DER BEHANDLUNG ERLAUBT.
  • SF1472-RÄUME WÄHREND DER EINWIRKUNGSZEIT DES MITTELS NUR MIT KÖRPER...
  • SF155-SCHUTZHANDSCHUHE UND ARBEITSKLEIDUNG TRAGEN BEIM REINIGEN VON KONTAMINIERTEN OBERFLÄCHEN.
  • SF169-WÄHREND DER BEHANDLUNGSMAßNAHMEN SIND DIE RÄUME/LAGER MIT EINEM WARNHINWEIS ZU KENNZEICHNEN.
  • SF183-1-BEIM UMGANG MIT BEHANDELTEN KARTOFFELN SIND SCHUTZHANDSCHUHE ZU TRAGEN.
  • SS1201-1-BEI DER AUSBRINGUNG/HANDHABUNG DES MITTELS SIND SCHUTZHANDSCHUHE (PFLANZENSCHUTZ) ZU TRAGEN.
  • SS2204-SCHUTZANZUG GEGEN PFLANZENSCHUTZMITTEL UND FESTES SCHUHWERK (Z. B. GUMMISTIEFEL) TRAGEN BEI DER AUSBRINGUNG/HANDHABUNG DES MITTELS.
  • SS6201-GUMMISCHÜRZE TRAGEN BEI DER AUSBRINGUNG/HANDHABUNG DES MITTELS.
  • ST2203-HALBMASKE MIT KOMBINATIONSFILTER A2-P2 (KENNFARBE: BRAUN/WEIß) GEMÄß BVL-RICHTLINIE FÜR DIE ANFORDERUNGEN AN DIE PERSÖNLICHE SCHUTZAUSRÜSTUNG IM PFLANZENSCHUTZ IN DER JEWEILS GELTENDEN FASSUNG TRAGEN BEI DER AUSBRINGUNG/HANDHABUNG DES MITTELS.
  • VA270-WÄHREND UND FÜR MINDESTENS 24 STUNDEN NACH DER BEHANDLUNG DES LAGERS SIND ALLE TÜREN UND LÜFTUNGSÖFFNUNGEN DICHT GESCHLOSSEN ZU HALTEN. ES DARF AUSSCHLIEßLICH EINE INTERNE BELÜFTUNG (LUFTZIRKULATION) ZUR VERTEILUNG DES PFLANZENSCHUTZMITTELS ERF
Wirkstoffe
Grüne-Minze-Öl
{{{text}}}

Ähnliche Produkte

{{record.Name}} {{#record.ShowBottomFlags}} {{#record.FreeText}} {{record.FreeText}} {{/record.FreeText}} {{#record.IsRecommended}} Empfohlen {{/record.IsRecommended}} {{#record.IsGreeningCapable}} Greening {{/record.IsGreeningCapable}} {{/record.ShowBottomFlags}} {{record.Name}} Artikel-Nr.: {{record.Master}}
{{record.Price}}
zzgl. MwSt.
{{#record.ShowTopFlags}}
{{#record.IsSale}} % {{/record.IsSale}} {{#record.IsNew}} Neu {{/record.IsNew}}
{{/record.ShowTopFlags}}

Empfohlene Produkte

{{record.Name}} {{#record.ShowBottomFlags}} {{#record.FreeText}} {{record.FreeText}} {{/record.FreeText}} {{#record.IsRecommended}} Empfohlen {{/record.IsRecommended}} {{#record.IsGreeningCapable}} Greening {{/record.IsGreeningCapable}} {{/record.ShowBottomFlags}} {{record.Name}} Artikel-Nr.: {{record.Master}}
{{record.Price}}
zzgl. MwSt.
{{#record.ShowTopFlags}}
{{#record.IsSale}} % {{/record.IsSale}} {{#record.IsNew}} Neu {{/record.IsNew}}
{{/record.ShowTopFlags}}